Alliance FAQ

Drucken von Android 8 und höher

Android 8 und höher sind druckbereit - kein Setup erforderlich!

Mobiles Drucken ist jetzt integriert – mit dem Standard-Druckservice haben Sie die Druckfunktionen auf Ihrem Android 8, 9 oder Android 10 bereits integriert, ohne einen Druckdienst installieren oder eine mobile Druckapplikation herunterladen zu müssen.

Android Standard-Druckservice
(version 8.0 undhöher)

Mopria Print Service

Color/B&W

Kopienanzahl

BeidseitigerDruck

Ausrichtung

Druckseitenbereich

Mediengröße

Medientyp

 

N-up

 

Fachauswahl

 

Heften

 

Finishing-Optionen

 

PIN-Druck

 

Abrechnung

 

RandloserDruck

 

Druckqualität

 

Großformatige Mediengrößenfür PDF

Gesicherter PIN-Druck

 

Gesicherte Authentifizierung

 

Druckerinfo und Status

 

Ermittlung (z. B. aggregierte Pakete)

Android für Work Support

 

Drucker manuellhinzufügen

Wi-Fi Direct Print

Android 9, 10 und 11

Gesicherter Druck (IPPS)

IPPS wennverfügbar

Share-to-Print Bilder& PDFs

Android 11

Share-to-Print Office, TIFF- &Textdateien, Webseiten

 

Dunkler Modus

Android 10 und 11

Android 10 und 11

 

Standardmäßig unterstützt Ihr Android 8 und höher alle Drucker, die Mopria-zertifiziert sind. Ihr Android-Gerät entdeckt automatisch einen Mopria-zertifizierten Drucker in Ihrer Nähe.

Hier finden Sie die vollständige Liste der Mopria-zertifizierten Drucker.

Die wichtigsten mobilen Druckfunktionen sind bereits mit dem Standard-Druckservice von Android verfügbar. Um die gesamteBandbreite der mobilen Druckfunktionen nutzen zu können, laden Sie bitte die Mopria Print Service App auf Ihr Android-Gerät herunter.

Mit dem neuen Android 8 und höher können Sie mehr als nur PDFs, Fotos, E-Mails und Office-Dokumente drucken. Tatsächlich können Sie von jeder mobilen App drucken, die über eine Druckschaltfläche verfügt.

 

Antworten auf weitere Fragen erhalten Sie über die Mopria Print Service FAQs unter http://mopria.org//de/faq.